Zurück zur Adventure-Archiv Startseite
flage.gif (117 Byte) English version of this page

 

Interview zu "Schizm - The Mysterious Journey"
Das kommende Adventurespiel von LK Avalon (Entwickler) und Project 3 (Publisher)

von slydos 2. März 2001

Ich hatte die Möglichkeit, das folgende Interview mit Erik Schreuder, einem der beiden Direktoren von Project 3 zu führen:

"Schizm - Mysterious Journey" spielt in der fremden Zukunftswelt eines verlassenen Planeten. Für Sci-Fi-Fans ein bekanntes Szenario. Was können Sie uns über die Geschichte erzählen  - wird es eine überraschende und spannende Handlung geben?

Der preisgekrönte australische Science-Fiction-Autor Terry Dowling schrieb die Geschichte ... so kann man darauf wetten, daß es sowohl Spannung als auch Überraschungen geben wird, hauptsächlich in den Video-Sequenzen des Spiels, aber ebenso im Verlauf der sich immer weiter enthüllenden Handlung. Die Geschichte geht wie folgt:

Wir schreiben das Jahr 2083 und die Menschheit hat begonnen, das Universum um sie herum zu erforschen, da sie nun die entsprechende Weltraum-Technologie entwickelt hat. Ein erstes Forschungsteam landet auf dem Planeten Argilus, und entdeckt dort eine ganze Zivilisation. Wunderschöne Städte, erstaunliche, immer noch lauffähige Maschinen, unverschlossene Türen, unbeendete Mahlzeiten, aber keine Menschen. Es scheint, als ob sich die Bevölkerung in Luft aufgelöst hätte. Wissenschaftsteams werden hergebracht, Forschungsbasen aufgebaut. Der Spieler steuert 2 Hauptdarsteller, die nach 10 Monaten mit dem Versorgungsschiff Angel ankommen, um die Forschungsbasen zu kontrollieren. Sie rufen den Planeten aber niemand antwortet... Die gesamte Bevölkerung ist spurlos verschwunden. Plötzlich versagt der Antrieb und ihr Schiff kracht mit einer Bruchlandung auf den Planeten - Sie sind am Leben aber allein. Werden auch Sie wie die anderen verschwinden oder finden Sie eine Möglichkeit, den Planeten zu verlassen und das Geheimnis zu lüften?  Ein packendes Adventure über einen Ersten Kontakt erwartet Sie, wenn Sie beginnen, diese faszinierende Landschaft aus lebenden Schiffen, schwebenden Städten und fremden Intrigen zu erkunden.

Schizm - wie sein Vorläufer Reah - ist ein Point&Click-Adventure in der First-Person-Perspektive. Können Sie uns die Hauptunterschiede zwischen den beiden Spielen nennen und wie sich Schizm weiterentwickelt hat?

Reah war auch ein sehr gutes Spiel. Trotzdem hatte es seine Macken. Wir hatten das Glück, daß uns eine Menge Spieler ihre Erfahrungen mitteilten und wir haben ihnen intensiv zugehört. Die meisten Kritikpunkte waren wahrscheinlich die Handlung und die Integration der Rätsel darin und der Grad der Pixelauflösung zwischen den Kamerawechseln. All diese Dinge sind in Schizm behoben worden. Es ist eine sehr gute Geschichte, die Rätsel wurden verbessert und die Grafik ist unglaublich fast ohne erkennbare Pixels. Außerdem wurde die Steuerung flüssiger gestaltet. Sehen Sie auf www.schizm.com nach, wenn Sie mehr über all die neuen Techniken erfahren wollen, die bei der Entwicklung von Schizm benutzt wurden.

Welche Schauplätze werden wir in Schizm vorfinden und werden sich die Spieler immer frei in der Umgebung und den verschiedenen Orten bewegen können?

Schizm wurde in 3D vorgerendert, das bedeutet, es gibt keine unbegrenzte Bewegungsfreiheit. Aber man kann zu bereits besuchten Orten zurückkehren, wenn man will.

Es gibt zwei Hauptdarsteller im Spiel. Wie schlüpft der Spieler in die verschiedenen Rollen? Hat man stets die Möglichkeit zwischen den beiden Charakteren zu wechseln, wenn man will - möglicherweise als Teil eines Rätsels?

Ja, man kann zwischen den beiden Personen wechseln, wann man will, z. B. wenn man festhängt (ich glaube, einfach durch Betätigung der Leertaste). Einige Rätsel verlangen, daß die beiden Hauptpersonen zusammen arbeiten, um eine Aufgabe zu lösen.

Wie interagieren die beiden miteinander und ihrer Umwelt? Gibt es viele Nicht-Spieler-Charaktere mit denen sie interagieren müssen?

Es gibt etwas Interaktion, aber es ist kein RPG (Rollenspiel). Es sind so um die 15 Charaktere mit denen man es zu tun bekommt.

Wenn ich sagen würde, "The Longest Journey" hat eine Menge Dialoge und "Myst" hat keine - wo würden Sie Schizm auf einer Skala von 0 bis 10 plazieren?

Es gibt eine Menge Dialoge im Spiel. Einige werden nur zu hören sein, andere finden mit realen Schauspielern statt. Ich würde die Gesamtdauer auf etwa 25 Minuten schätzen. Also, ich denke eine 7 oder 8 wäre angebracht.

Was für Arten von Rätseln gibt es: sind sie mechanisch, musikalisch, logisch, auf dem Inventar basierend, dialogorientiert, Labyrinthe oder andere? Gibt es zeitabhängige Rätsel?

Alle der obengenannten kommen vor... Ich bin nicht ganz sicher bezüglich der zeitabhängigen Rätsel und Labyrinthe. Ich habe selbst noch nicht das ganze Spiel durchgespielt, wissen Sie.

Gibt es einen "Game Over"-Bildschirm im Spiel (kann man sterben) oder irgendwelche Actionanteile wo man springen, laufen, schießen muß oder sonstige Fähigkeiten wie z.B. eine gute Reaktion benötigt?

Solche Spielelemente gibt es nicht. Kein Blut, kein Schießen, keine Gewalt. Es ist eine reine Herausforderung des Geistes und eine Augenweide.

Ich nehme an, daß der Schwierigkeitsgrad der Rätsel während des Spiels variiert - aber wenn man ein fortgeschrittener Spieler ist, der bereits einige Adventures gespielt hat - wird es möglich sein, das Spiel ohne Lösungshilfe zu bewältigen - ich meine, kann es mit logischer Kombination gelöst werden?

Ja, aber es wird nicht leicht.

Was gibt es für Hilfsmittel für Genre-Einsteiger - gibt es eine irgendwie geartete Hilfe (vielleicht im Handbuch, Online oder über das Internet)?

Es wird ein 32seitiges Handbuch geben, aber kein Tutorial. Auf unserer Website wird man nach und nach die Lösung zu allen Puzzles finden, so daß zum Schluß ein Walkthrough bereit steht.

Nach der Schließung von Project 2 erstand die neue Firma Project 3 wie Phönix aus der Asche. Was macht Sie sicher, daß diese neue Firma Erfolg haben wird?

Unser Netzwerk und unsere Erfahrung. Diese Industrie lebt vom Risikomanagement. Erfolg und Misserfolg liegen hier sehr eng beieinander. Einige Publisher besitzen Lizenzen, die Millionen Kopien verkaufen aber machen sie auch gleichzeitig große Gewinne? Nein. Sie haben sowohl Flops als auch große Erfolge. Die Kunst in diesem Business ist, nur Hits zu haben. So konzentriert sich alles auf die Spiele: man muß die Gewinner auswählen. Und Schizm ist mit Sicherheit ein Gewinner. Ich glaube außerdem, daß Project 2 hätte gerettet werden können, wenn es lange genug überlebt hätte, um Schizm zu veröffentlichen (der ursprüngliche Releasetermin war geplant für September 2000). Aber jetzt freuen wir uns, daß wir die Möglichkeit hatten, es erneut unter Vertrag zu nehmen.

Ich will gar nichts über das Ende des Spiels wissen - aber birgt es die Möglichkeit einer Fortsetzung?

Ich glaube nicht. Es ist kein offenes Ende. Auf der anderen Seite - haben alle Filme, von denen es mehr als einen Teil gibt, ein offenes Ende?

Da wir über den Schluß sprechen - gibt es mehrere verschiedene Spielausgänge?

Nein.

Schizm wurde für DVD entwickelt. Welches DVD-system wird empfohlen um Schizm zu spielen?

Ich glaube, daß es da kein System gibt, mit dem das Spiel besser läuft - und wenn es eins gäbe könnten wir jetzt keine Empfehlung aussprechen. Alle Systemvoraussetzungen kann man auf unserer Website finden.

Zum Glück für alle Spieler, die ihr System noch nicht aufgerüstet haben (ich eingeschlossen) gibt es auch eine CD-Version. Wo liegen die Unterschiede zwischen der CD und der DVD-Version? Worauf müssen die CD-Spieler verzichten?

Da das ganze Spiel ungefähr 9,6 GB groß ist und die 4 CD's ungefähr 2,8 GB einnehmen, ist Kompression der einzige Weg, das zu tun. Aber auch Kompression hat ihre Grenzen, besonders wenn man die Grafikqualität so erhalten möchte, wie sie ist. So werden wahrscheinlich einige wenige Videoszenen gelöscht oder eventuell einige Schauplätze durch Shortcuts ersetzt, da sind wir noch nicht ganz sicher. Aber mit Sicherheit hat die DVD-Version einige Extras und ist größer gegenüber der CD-Version.

Aus wievielen CD's besteht das Spiel und wird häufiges CD-Wechseln nötig sein?

Es wird 4 CDs geben. Zum CD-Wechseln: Bei Reah gab es noch eine Menge davon - wir haben das bei Schizm begrenzt.

Was ist Ihre Zielgruppe? Die stille aber große Gruppe der Adventure-Spieler oder versuchen Sie auch andere Gruppen, die das Genre bisher nicht kennen zu interessieren? Und wenn das so ist, was würden Sie wichtigstes Argument angeben, um sie zum Kauf von Schizm zu bewegen?

Es wäre natürlich großartig, wenn man zu den alten Tagen von Myst zurückkehren könnte, das schließlich 5 Millionen Einheiten weltweit verkauft hat. Das beste, was wir erwarten können, ist jedoch die Wiederbelebung des Adventuregenres. Mit dem Erscheinen von Schizm und Myst III in den nächsten Monaten wird dem Genre sicherlich wieder große Aufmerksamkeit geschenkt. Zu den Zielgruppen: Sicherlich hat die stille aber große Gruppe der Adventurespieler Priorität 1. Aber ich denke auch, daß es eine große Zahl von Menschen - sagen wir mal über 40 - gibt, die einen Computer besitzen und mentale Herausforderungen, Geheimnisse und vielleicht Science Fiction lieben, aber einfach der Ansicht sind, daß Computerspiele nur aus Schießen und Rennfahren bestehen. Wir müssen diesen Menschen nahebringen, was Schizm für sie tun kann.  Die Verbreitung von PCs in den Haushalten war noch nie so hoch. Was noch hinzukommt: wenn es ein Genre gibt, das speziell Frauen anspricht, dann ist es dieses. Das ist also auch eine einzelne Zielgruppe... Hier in Holland wird dem Spiel außerdem große Aufmerksamkeit in Hardcore-Spielemagazinen geschenkt - ich glaube, das Ziel muß tatsächlich sehr weit gesteckt werden. Ich sehe Schizm mehr als Massenprodukt statt als Nischenprodukt.

Adventures laufen in Europa gut - Spieler aus Übersee müssen aber oft ihre Adventurespiele hier einkaufen. Wird Schizm für uns alle verfügbar sein, egal in welchem Land wir wohnen und welche Sprache wir sprechen?

Schizm wird weltweit im Handel erhältlich sein, aber verständlicherweise nicht in allen 250 Ländern (oder wieviele gibt's?). Jeder, der eine Kreditkarte besitzt, kann es zudem über das Web bestellen. Es hängt von den Verträgen mit unseren Distributoren ab, in welchen Sprachen Schizm erscheint, z.B. in Deutsch oder möglicherweise Spanisch; die Hauptversion wird natürlich in Englisch sein. Untertitel wären eine andere Möglichkeit, aber das ist abhängig von den Verträgen.

Wird es eine spielbare Demo geben?

Ja, es gibt eine. Das Problem ist nur, sie ist über 600 MB groß. Nichts, was man gerne downloaden möchte und auch nichts, was wir gerne auf unserem Server hätten !   Wir haben jedoch zwei brandneue selbstablaufende AVI-Dateien, die man von unserem Webserver herunterladen kann. Probieren Sie sie aus, wenn Sie die Möglichkeit haben.

Wird Schizm auf andere Plattformen portiert, MAC z. B.?

Es ist eine Schande, aber es wird keine MAC-Version geben, denn wir denken, daß der Markt in diesem Fall zu klein ist, um eine solche Kostenbelastung auf sich zu nehmen. Ob es eine Konsolenversion von Schizm geben wird? Sagen wir mal so - das ist eine Möglichkeit.

Was wird nach dem Erscheinen von Schizm geschehen? Gibt es irgendwelche Pläne in Hinsicht auf ein neues Adventure?

Noch nicht. Wir denken gerade sehr gründlich über unsere nächsten Projekte nach.

Vielen Dank Erik, daß Sie sich die Zeit genommen haben und uns diese interessanten Einzelheiten mitteilen konnten.

 

Neue, exklusive Screenshots
Screenshots 1
Screenshots 2

Entwickler: LK Avalon
Publisher: Project 3 Interactive
Homepage:
www.schizm.com

 

Zurück zur Adventure-Archiv Startseite

 

Adventure-Archiv 02-03-01

 

 

seite gezählt durch: